Möchten Sie einem Burnout vorbeugen?

Die Anforderungen von außen machen müde und nehmen uns oft die Kraft, uns voll einzusetzen. Wir haben so immer öfter das Gefühl, nichts mehr steuern zu können, ausgeliefert und außerhalb unserer selbst zu sein. Das kann bis zur Handlungsunfähigkeit gehen.

Spüren Sie, dass Sie an Ihren Grenzen sind?

Burnout entsteht aus einem Gefühl der (beruflichen) Überforderung. Er geht über in die totale Erschöpfung. Diese Erschöpfung führt dazu, sich nicht mehr gegen Stress wehren zu können. Der betroffene distanziert sich immer mehr von sich selbst und von seinen Aufgaben bis hin zu einem Gefühl, dass er sowieso nichts mehr bewirken kann (sog. fehlende Selbstwirksamkeit). Dies kann bis zu körperlicher Krankheit führen.

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft, in der wir es gewohnt sind, ständig Höchstleistungen zu erbringen. Wir überfordern uns und wollen allen Anforderungen gerecht werden. Dabei sind wir am strengsten mit uns selbst.

In den Coachings identifizieren wir die Ursachen

Ziel der Coachings ist es, die versteckten inneren Antreiber zu identifizieren und sie positiv statt negativ zu nutzen.

Wir finden Ihre Bedürfnisse heraus und schauen uns die Anforderungen an, die von außen kommen und die Sie beeinflussen bzw. von denen Sie meinen, sie erfüllen zu müssen. Wir finden heraus, worauf es ankommt und was wirklich wichtig ist. Klare Ziele reduzieren Stress und setzen Ressourcen frei.

Wir gehen wir für Sie persönlich all diesen Fragen nach und lösen die Lebensthemen, die Sie in den Burnout gebracht haben bzw. die eine Gefahr für Sie auch für die Zukunft darstellen könnten. Die Fragen sind: Wo überfordern Sie sich selbst? Wo merken Sie es vielleicht nicht? Was treibt Sie an und wie können Sie das stoppen? 

Sie sollten die Bereitschaft zur Selbsterfahrung mitbringen, um dauerhaft etwas zu verändern.

nach oben

Folgen Sie mir auf
Xing